Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns an
Telefon +41 44 738 31 01

KÜCHLER AG
Industriestrasse 3
CH-8952 Schlieren
info@kuechler.ch

Allgemeine Geschäftsbedingungen
KÜCHLER - Verkaufs- und Lieferbedingungen

Anerkennung Verkaufs- und Lieferbedigungen

Mit Bestellungserteilung anerkennt der Käufer sämtliche Punkte dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen.

Abbildungen und Masse

Die Abbildungen, die Masse und Werte in KÜCHLER AG Print- und Publish-Erzeugnissen sind unverbindlich. Änderungen
bleiben vorbehalten.

Verkaufspreise

Die in KÜCHLER Print- und Publish-Erzeugnissen genannten Preise sind, sofern nicht anders angegeben, Richtpreise in CHF
ohne MWST|Transportkosten-Anteil und entsprechen dem Stand bei Drucklegung (s. Fusszeile). Preis- und Sortimentsänderung bleiben jederzeit ohne Vorankündigung vorbehalten. Es werden stets die am Lieferdatum aktuellen Preise verrechnet.

Preisanfragen

Bei Preisanfragen geben wir gerne telefonisch oder schriftlich ein passendes Angebot ab. Die in der Offerte genannten Preise
sind nur bei Bestellung innert 30 Tagen und Abnahme der genannten Mengen verbindlich.

Mehrwertsteuer

Der zur Zeit gültige Mehrwertsteuersatz (7.7%) ist in den Preisen nicht inbegriffen und wird offen verrechnet.

Transportkosten-Anteil

Der KÜCHLER eigene LSVA-Satz ist in den Preisen nicht inbegriffen und wird offen verrechnet: 3.95% vom Warenwert.

Bei Standardtouren innerhalb der Kernlieferzone und in der erweiterten Lieferzone sind dies mind. CHF 25.00 bis
max. CHF 300.00.

Im übrigen Liefergebiet werden mind. CHF 100.00 bis max. CHF 300.00 berechnet, im Einzelfall ggf. nach GU-Tarif.

Für Postauslieferungen werden die effektiven Versandkosten in Rechnung gestellt. Die Kosten für einen Expressservice
(in definiertem Liefergebiet und -zeitraum) betragen pauschal CHF 200.00 pro Lieferung.

Hier gelangen Sie zu unserem aktuellen Tourenplan.

Beschaffungskosten

Bei Waren, die nicht im Lagersortiment geführt werden, sowie bei Spezialanfertigungen werden sämtliche werksseitigen Beschaffungskosten vollumfänglich in Rechnung gestellt.

Lieferfristen

Die Lieferfristen werden so kurz als möglich bemessen. Bei Waren, die nicht an Lager geführt werden, sowie bei
Spezialanfertigungen geben wir die Liefertermine auf Anfrage gerne bekannt. Angaben über die voraussichtliche Lieferfrist
sind unverbindlich. Schadenersatzforderungen wegen verspäteter Lieferung können nicht anerkannt werden; es wird jegliche
Haftung ausgeschlossen.

Verpackung und Deckplatten

Allfällige Verpackungen können nicht zurückgenommen werden. Die Verrechnung erfolgt zu Selbstkosten. SBB-Paletten
müssen im Austausch retourniert werden.

Zahlungskonditionen

Es gelten, soweit nicht anders vereinbart, 30 Tage netto (Neukunden 20 Tage netto). Nach Ablauf der Zahlungsfrist wird die Verrechnung eines Verzugszinses vorbehalten. Unberechtigter Skontoabzug wird nachbelastet. Bei Zahlungsverzug
werden sämtliche noch ausstehenden Rechnungen sofort fällig sowie Neubestellungen nur gegen Vorkasse geliefert.

Verrechnungsverzicht

Der Kunde verzichtet zum Voraus auf das Recht, ihm heute oder in Zukunft allenfalls zustehende Forderungen zur
Verrechnung zu bringen mit Ansprüchen, die der KÜCHLER AG dem Kunden gegenüber aus ihren Geschäftsbeziehungen
mit diesem zustehen oder in zukunft zustehen werden.

Beanstandungen

Die Kontrolle der Sendungen hat sofort nach Erhalt zu erfolgen. Beanstandungen sind unverzüglich, spätestens innert 5 Tagen
und stets vor der Weiterverarbeitung oder Montage anzubringen, ansonsten sie als genehmigt gelten. Bei Beschädigung
oder Verlust der Ware ist der Empfänger verpflichtet, beim Spediteur vor Annahme der Sendungen einen Befund aufnehmen
zu lassen.

Haftung (Gewährleistungsausschluss)

Für Waren mit versteckten Materialfehlern bleibt die Haftung auf den verrechneten Warenwert begrenzt. Weitere Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen.

Rücksendungen

Grundsätzlich besteht kein Anspruch auf Rückgabe. Allfällige Rücksendungen erfolgen aus Kulanz und bedürfen der vorherigen Vereinbarung. Unabdingbare Voraussetzung für die Rückgabe ist in jedem Fall, dass die Ware originalverpackt und
unversehrt ist; unerlässlich ist zudem die Angabe von Kunden- und Vorgangsnummer. Eine Rücknahme von Waren, die nicht im
Lagersortiment geführt werden, sowie von Spezialanfertigungen ist ausgeschlossen. Der Unkostenbeitrag beträgt mindestens 20% franko KÜCHLER bzw. 30% abgeholt, wenigstens aber CHF 100.00.

Eigentums- und Urheberrecht

Jegliche Anwendung/Verwertung textlicher oder bildlicher Darstellungen von KÜCHLER Print- und Publish-Erzeugnissen ist ohne schriftliche Genehmigung der KÜCHLER AG verboten.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es sind die Bestimmungen des Schweizerischen Rechts anwendbar. Als Gerichtsstand gilt Zürich.


Stand Januar 2018

Hinweis